Petition zur Aussetzung der ZP 10 2021

Lesedauer 3 Minuten

2020 wurde die ZP 10 ausgesetzt und durch eine dezentrale Prüfung ersetzt. Auch 2021 kämpfen Schüler und Eltern mit einer Petition gegen die ZP 10.

Petition gegen die Zentrale Prüfung 10 – Für und Wider

Ich habe länger überlegt, ob ich dieses brisante Thema anfassen soll und mich letztlich dafür entschieden. Ich finde es gut, wenn sich Schüler mit guten Argumenten Gehör verschaffen und demokratische Werkzeuge wählen, um etwas zu bewegen. Hierfür wurden mehrere Petitionen angelegt (Eins, Zwei), um die ZP 10 2021 auszusetzen und durch eine dezentrale Prüfung in Form einer Klassenarbeit zu ersetzen, wie bereits im Jahr 2020.

Natürlich gibt es Punkte, die dafür und dagegen sprechen. Leider gehen manche Argumente auch nicht über „Die Politiker sind dumm und wollen unser Leben zerstören“ hinaus. Andere Argumente in der Petition gegen die ZP 10 haben jedoch mehr Gewicht und Überzeugungskraft.

Petition gegen die ZP 10.
Es gibt eine Petition gegen die ZP 10 2021

Argumente für die ZP 10 2021

Das meiner Meinung nach gewichtigste Argument ist, dass die ZP 10 einen Abschluss darstellt, der an bestimmte Standards geknüpft ist. Diese auszuhebeln würde schlimmstenfalls auch bedeuten, einen nicht gleichwertigen Abschluss zu bekommen.

Ein weiteres Argument für die ZP 10 ist, dass bereits seit Beginn des Schuljahres die Anforderungen abgeschwächt sind und die Schulen Wahlmöglichkeiten haben, die ihnen sonst nicht bereit stehen.

Die Landesregierung hat veranlasst, dass der Distanzunterricht dem Präsenzunterricht gleichwertig sein soll und die Abschlussklassen so früh wie möglich wieder beschult werden.

Schließlich hatten die Schulen, anders als 2020, ja auch bereits bessere Infrastrukturen für das Lernen geschaffen, sodass diese adäquate Vorbereitung auch stattfinden konnte.

Darüber hinaus haben die Lehrer der Abschlussklassen sicherlich geahnt, dass dieses Schuljahr schwierig würde und haben probiert, dem frühzeitig Rechnung zu tragen.

Außerdem dürfen die Schüler, die sich nicht ausreichend vorbereitet fühlen, das Schuljahr ohne Nachteile wiederholen.

Argumente gegen die ZP 10 2021

Erstens ist es unfair, wenn Schüler das Schuljahr wiederholen sollen, weil ihnen kein angemessener Unterricht angeboten wurde.

Zweitens kann die Landesregierung keinen adäquaten Unterricht erlassen und glauben, dass dieser ohne die entsprechende Unterstützung gelingt. Die Bereitstellung von Lernplattformen bedeutet noch nicht zwangsläufig, dass dadurch auch der Distanzunterricht besser geworden ist.

Drittens haben viele Schulen immer noch kein W-Lan, viele Schüler immer noch keine brauchbaren Endgeräte. Zudem sind viele Lehrer noch nicht für das digitale Unterrichten geschult.

Ein weiteres Argument ist, dass der letzte Jahrgang das erste Halbjahr komplett in der Schule war. Im zweiten Halbjahr hatten die Zehntklässler mehrere Monate intensive Vorbereitung. In diesem Schuljahr hatten die Schüler auch nicht mehr Präsenzunterricht.

Außerdem sind viele Schüler verunsichert. Ihnen fehlt die Sicherheit, weil sie sich im Distanzunterricht vieles selber erarbeiten mussten. Da sie sich auch oft selbst organisieren mussten, haben sie nicht nicht das Gefühl, gut vorbereitet worden zu sein.

Letztlich ist es unfair, dass der Jahrgang 2020 anders behandelt wird, obwohl die Bedingungen ähnlich sind. 2021 ist immer noch anders als die Jahre zuvor.

Fazit zur Aussetzung ZP 10 2021

Nachdem ich mir beide Seiten angeschaut und diese abgewägt habe, komme ich zum Schluss, dass ich die Petition unterstütze.

Allerdings solltest du zur Sicherheit trotzdem lernen und dich nicht verrückt machen. Wie ich in meinen Videos immer sage, wird die ZP 10 nicht so schwer.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Lies in den nächsten Artikeln mehr zu den ZP 10 in Mathe, Deutsch und Englisch.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: