ZP 10 2023 Englisch MSA, E-Kurs – Das kommt vor

ZP 10 2023 Englisch MSA, E-Kurs – Das kommt vor

Lesedauer 2 Minuten

Bei der ZP 10 2023 Englisch MSA für Realschule, Abendrealschule und E-Kurs kommen wie immer Hörverstehen, Leseverstehen, Wortschatz und Schreiben vor.

ZP 10 2023 Englisch MSA Aufgaben

Allgemeine Informationen zur ZP 10 2023 findest du in einem weiteren Lernsnack. Die Schriftliche Prüfung in Englisch für die ZP 10 im MSA besteht auch 2023 aus zwei Teilen.

  • Teil 1 beinhaltet Aufgaben zum Hörverstehen in Form von Aufgabenformaten wie Multiple Choice, Wahr oder Falsch oder Ein-Wort-Antworten.
  • Teil 2 befasst sich mit Leseverstehen, Wortschatz und Schreiben. Hier findest du Aufgaben wie in Teil 1. Außerdem musst du Textbelege angeben und eigene kurze Texte verfassen.
  • Beim Schreiben musst du in der Regel zwei kürzere Aufgaben wie describe und explain schreiben. Außerdem kommt ein kreativer Teil vor wie ein Comment, ein Brief, ein Tagebucheintrag, das Schreiben des Endes, ein Perspektivenwechsel.

Das sind die Bezugskulturen der ZP 10 2023 Englisch

Jedes Jahr kommen in der ZP 10 Englisch zwei Kulturen vor, in denen Englisch gesprochen wird und die aufgrund ihrer Geschichte auch Konflikte und Unterschiede besitzen. In diesem Jahr befasst sich die Zentrale Prüfung 10 mit Großbritannien und Neuseeland (Great Britain and New Zealand).

Die Ureinwohner von Neuseeland heißen Māori. Besonders in der Anfangszeit gab es immer wieder Konflikte zwischen britischen Siedlern und den Ureinwohnern. Am Ende fand sich eine Einigung, die Eingliederung von Neuseeland als Kronkolonie des Britischen Empires führte.

Heute stehen Großbritannien und Neuseeland in engem Austausch und neben der Sprache der Māori ist Englisch Amtssprache. Die polynesischen Ureinwohner machen 14 Prozent der neuseeländischen Bevölkerung aus und ihre Bräuche und Kultur sind ein fester Bestandteil im Alltag. Hier zeigt sich, wie eine indigene Bevölkerung trotz Kolonialisierung ihre Wurzeln behalten konnte.

Das wird bei der ZP 10 Englisch 2023 gewertet

Die Punkte in den Prüfungsteilen werden unterschiedlich stark gewichtet.

  • Hörverstehen 15%
  • Leseverstehen 15%
  • Wortschatz 10%
  • Schreiben Inhalt 25%
  • Schreiben Sprache 35%

Am Ende entscheidet sich dann mit den Noten, ob du die Quali, die FOR oder den HSA bekommst.

So kannst du dich vorbereiten und diese Hilfsmittel sind erlaubt

Wenn deine Schule keine Lernhefte als Prüfungsvorbereitung anschafft, empfehle ich die Hefte von Finale oder Stark:

Ansonsten solltest du frühzeitig mit dem Üben beginnen! Wiederhole Vokabeln, lies englische Texte, schaue Serien und Filme auf Englisch, schau und höre englische Nachrichten und YouTube Kanäle.

Du kannst auch Untertitel nutzen, wenn es am Anfang noch nicht immer klar ist. Aber Achtung: Auf YouTube sind die Untertitel nicht immer genau! Außerdem betrügt man sich gerne selber, indem man die deutschen Untertitel nimmt.

In der Prüfung selbst darfst du keine Hilfsmittel benutzen, aber das ist eigentlich auch nicht nötig. Keiner erwartet, dass du jedes einzelne Wort in der Prüfung kennst, aber ein Sprachgefühl hilft dir ungemein.

Quellen:

Wie üblich sind meine Quellen auch auf den offiziellen Seiten des Ministeriums für Schule und Bildung in NRW nachzulesen.


Schreib mir einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: