ZP 10 Deutsch – Welcher Aufgabentyp ist leicher? 2, 4a oder 4b?

ZP 10 Deutsch – Welcher Aufgabentyp ist leicher? 2, 4a oder 4b?

Lesedauer 2 Minuten

Ich werde immer wieder von Schülern vor der ZP 10 in Deutsch gefragt, welcher Aufgabentyp (2, 4a oder 4b) leichter oder besser ist. Lass dich von anderen nicht verrückt machen: Das kannst du nur selbst entscheiden!

Aufbau von Aufgabentyp 2 und 4b

Aufgabentyp 2 und Aufgabentyp 4b sind eigentlich relativ ähnlich (Anmerkung: Aufgabentyp 4b war in den Jahren 2021 und 2022 nicht Teil der ZP 10 Deutsch). Du bekommst Materialien und sollst mit deren Hilfe einen Text formulieren. Dazu erhältst du Arbeitsaufträge und Kriterien, die dir bei der Textgestaltung helfen.

Mit geschicktem Unterstreichen und konzentriertem Schreiben kommst du dann am Ende zu einem eigenen und zusammenhängenden Text, der mit Sicherheit eine gute Note bringen kann. Die Sprache ist eher sachlich und informativ. Du kannst zu gegebener Zeit meistens auch deine eigene Sicht mit einfließen lassen.

Aufbau von Aufgabentyp 4a

Aufgabentyp 4a ist etwas anders aufgebaut als die anderen beiden. Du erhältst eine Kurzgeschichte, ein Gedicht oder einen Romanauszug und musst diese nach Kriterien und mit verschiedenen Aufgaben bearbeiten.

Hier ist mehr Analyse und Interpretation gefragt. Du musst dich eventuell auch mit Stilmitteln und deren Aufgabe im Text oder im Gedicht befassen. Wenn es dir liegt, zwischen den Zeilen zu lesen und zu verstehen, was jemand mit einem Text ausdrücken wollte, dann wirst du hier glücklich.

Welcher Aufgabentyp ist nun einfacher

Die meisten Schüler werden schon vorher eine Entscheidung treffen, weil ihnen einer von beiden eher liegt. Wenn da nicht die Mitschüler wären, die diskutieren, was einfacher ist.

Jede Schülerin und jeder Schüler muss selber entscheiden, ob Aufgabentyp 2, Aufgabentyp 4a oder Aufgabentyp 4b einfacher für sie oder ihn ist. Die Entscheidung kann euch keiner abnehmen und am Ende müsst ihr den Text schreiben. Die anderen können ihn nicht für euch schreiben.

Für den einen sind Aufgabentyp 2 oder 4b einfacher und für den anderen Aufgabentyp 4a.

Nutze die Auswahlzeit

Schau dir aber vorher an, worum es bei den Aufgabentypen geht und wiederhole das Vorgehen noch einmal. Vielleicht kommt ja doch ein Thema vor, das dir nicht liegt oder besonders liegt, sodass du deinen eigentlichen Plan nicht verfolgen kannst oder möchtest.

Nutze die Auswahlzeit auf jeden Fall, um dich für einen der Aufgabentypen zu entscheiden. Wenn du mit einem Thema überhaupt nicht zurecht kommst, dann nimm lieber das andere, selbst wenn dein ursprünglicher Plan ein anderer war.

Wenn du dich entschieden hast

Sobald du dich entschieden hast, zieh es durch! Du hast keine Zeit, um das Für und Wider abzuwägen und deshalb höre auf dein erstes Gefühl und deine Vorüberlegungen.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Viel Erfolg in der ZP 10 Deutsch und bei deiner Auswahl!


Schreib mir einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: