ZP 10 NRW – Wie, was, warum?

photo of orange chairs

Lesedauer 2 Minuten

Du schreibst die ZP 10 NRW (oft auch als ZAP abgekürzt) und weißt nicht, was dich erwartet? Hier kriegst du Hilfe, Lerntipps und Antworten auf wichtige Fragen!

Was ist die ZP 10 NRW?

Jedes Jahr wird am Ende der zehnten Klasse in NRW in Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen und an diversen anderen Schulen die ZP 10 geschrieben.

In Deutsch, Englisch und Mathe musst du dann eine Klausur schreiben, die meist zwischen 90 Minuten und 120 Minuten dauert und in der du auf Herz und Nieren getestet wirst.

Kannst du Zusammenfassungen schreiben? Wie geht ein Kommentar? Wie war das mit der quadratischen Funktion? Und wie geht das Ganze auf Englisch?

Am Ende zählt die ZP 10 in den Fächern ganze 50 Prozent deiner Endnote. Das heißt, dass du auch früh genug mit dem Lernen beginnen solltest. Diese Endnoten entscheiden stark darüber, ob du einen Ersten Schulabschluss, ersten erweiterten Schulabschluss, die mittlere Reife (FOR) oder die Qualifikation für die Oberstufe bekommst.

Was biete ich dir für die ZP 10?

Bei mir kriegst du erstmal eine Übersicht über die Anforderungen der ZP 10 NRW und eine FAQ mit den häufigsten gestellten Fragen.

Außerdem habe ich im Laufe der Jahre Checklisten für Deutsch, Mathe und Englisch gebastelt, die dir helfen können, dich vorzubereiten.

Außerdem habe ich schon seit Jahren Videos über die ZP 10 auf meinem YouTube Kanal hochgeladen, die Beispiellösungen, Lerntipps, Strategien und Erklärungen bieten.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Was kannst du noch tun für die ZP 10 NRW?

Passe immer gut im Unterricht auf! Auch wenn du nicht immer verstehst, worum es geht, wird dir schon helfen, wenn du eine Sache mal gehört hast. Danach helfen dir Lernvideos oder Lernhefte.

Außerdem solltest du dich frühzeitig mit anderen zusammentun und Lerngruppen bilden und selbst regelmäßig lernen. Wenn du erstmal im Flow bist, dann funktioniert alles viel einfacher.


Schreib mir einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.